A-Wurf of Hunting Castle, 21. Januar 2019

Blackthorn Rascal x Querfeldein Esprit,

6 Rüden und 5 Hündinnen

24. März 2019

Ab heute wird es ruhiger bei of Hunting Castle. Im Laufe dieser Woche sind nun 10 der 11 Welpen meines A-Wurfes ausgezogen. Ich wünsche allen neuen Besitzern und den Welpen ein schönes, freudiges und gesundes Leben. Die Welpen werden in der Flächen-, Trümmer-, Personen-, Lawinen-, Begleit-, und Dummyarbeit ausgebildet und natürlich werden sie treue Familienmitglieder. Eine schöne, aber auch intensive Welpenzeit geht zu Ende. Esprit hat tolle Arbeit geleistet und ihre Welpen instinktsicher umsorgt. Ich bin sehr dankbar, dass in den 8 Wochen alles prima gelaufen ist. Manchmal war ich auch froh, einige dargebotene Hände zu erhalten. Ein grosses Dankeschön an meine Familie, Freunden und Allen die mich unterstütz haben. "Machets guet mini 11er Fuessballmannschaft"

16. März 2019

Einfach ein toller Tag.

Bevor alle Welpen ab Montag zu ihren neuen Besitzern gehen dürfen, haben wir uns alle auf dem Welpenplatz des Hundesport Reusstal SKG in Mellingen getroffen. Gemeinsam konnten wir der 11er Mannschaft beim Spielen und Erkunden zuschauen. Anschliessend ging es in die Clubhütte. Alle waren ziemlich müde und wurden für den wohlverdienten Schlaf nach Hause gebracht. Auch für Speiss und Trank war gesorgt. Ich bedanke mich bei allen Helfern, die mich bei dieser Aktion unterstützt und mitgeholfen haben. Ein grosses MERCI an alle für das schöne Miteinander. (Fotos: Irene Bernhard)

15. März 2019

Heute war ein grosser Tag. Die 11 Welpli wurden alle untersucht, geimpft und gechipt. Esprit überwacht die ganzen Arbeiten ganz genau. Dr. med. vet. Sandra Boutellier und Züchterin sind sehr zufrieden. Wir stellten fest, dass alle sehr tapfer waren und sich bester Gesundheit erfreuen. Danke an Sandra und ihrem Team der Kleintierpraxis, Baden-Dättwil für ihre Organisation.

14. März 2019

Die Welpen freuen sich, wenn die zukünftigen Hundeführer zu Besuch kommen.

13. März 2019

Heute war ein spezieller Tag. Die Zuchtstätte wurde von der Kontrolleurin Elisabeth Moor des Retriever Club Schweiz kontrolliert. Ich darf mit Stolz berichten, dass alle Bereiche mit EINWANDFREI attestiert wurden. Viel Lob gab es für die schöne Anlage, den ausgeglichenen Wurf und die aufgeschlossenen Welpen, sowie für Hundemama Esprit, welche sich bereits wieder mit einer super Figur präsentiert.

(Fotos: Anette Bryner)

12. März 2019

(Fotos: Anette Bryner)

Akuma

of Hunting Castle

(Hündin grün)

Alinghi

of Hunting Castle

(Hündin weiss)

 

Allegra

of Hunting Castle

(Hündin orange)

Ampi

of Hunting Castle

(Hündin rot)

Aria

of Hunting Castle

(Hündin hellblau)

Alvaro Ari

of Hunting Castle

(Rüde grün)

Amarok

of Hunting Castle

(Rüde rot)

Amigo

of Hunting Castle

(Rüde gelb)

Arrow

of Hunting Castle

(Rüde violet)

Arven

of Hunting Castle

(Rüde weiss)

Aspen

of Hunting Castle

(Rüde blau)

9. März 2019

Wir machen unsere zweite Autofahrt. Dieses Mal ins Gelände. Eine echte Herausforderung diese Rasselbande unter Kontrolle zu halten. Unbeeindruckt erkunden alle 11 Welpen neugierig das Gelände und alle haben ganz tapfer das kleine Bächlein überquert. Mutter Querfeldein Esprit hat es vorgemacht und alle Racker im Galopp hinterher. Einfach eine tolle Bande. Danke Silvana und Ruben für eure Hilfe.

8. März 2019

Heute haben wir unser erstes Blueschtfährtli auf die andere Seite der Reuss unternommen. Die 11er Bande hat von der Fahrt nicht viel mitbekommen. Sie haben alle wunderbar in der grossen Autobox geschlafen. Danke Yves für deine Hilfe.

5. März 2019

Bei frühlingshaftem Wetter geniessen alle Welpli das Herumtollen und Erkunden der verschiedenen Spielgeräte.

2. - 4. März 2019

Die Welpen freuen sich über Besuch. Da bekommt sicherlich jeder Bube und jedes Mädchen genügend Streicheleinheiten.

1. März 2019

Heute war Irene Bernhard zu Besuch. Wir haben den Spiess mal umgedreht und so habe ich mich unter Irene's strenger Anleitung und mit ihrem Equipment an das Fotografieren gewagt. Die Ausbeute ist gar nicht so schlecht.

25. Februar 2019

Die Welpen sind im Moment einfach toll. Sie zeigen sich alle unerschrocken. Geniessen es von den Menschen verwöhnt und geknuddelt zu werden.

22. Februar 2019

Die kleinen Racker erkunden den Garten und machen sich als Fotomodelle sehr gut. Im Moment geniessen wir einfach die tolle Zeit. Vielen Dank an Anette für die schönen Fotos. (Fotos: Anette Bryner)

22. Februar 2019

Fütterung der 11er Mannschaft.

21. Februar 2019

Juhui welche Freude für Hund und Mensch. Alle geniessen das frühlingshafte Wetter in vollen Zügen. Der Garten wird erkundet und die Spielsachen ausprobiert. Es gibt alle Hände voll zu tun die 11er Mannschaft in Schach zu halten. Wiederum besuchte uns Irene und hat einige super Fotos aus ihrem Blickwinkel gemacht. Merci Irene. (Fotos: Irene Bernhard)

20. Februar 2019

Bereits sind wir in der Mitte der 5 Woche angekommen, wie die Zeit vergeht. Wir geniessen unser junges Leben. Trinken und Essen können wir sehr gesittet. Unsere ersten Schritte nach draussen haben wir unternommen. Spielen, herumrennen und dann wieder viel schlafen so sieht unser Tag aus.

15. Februar 2019

Die 11er Mannschaft stellt sich vor. (Fotos: Irene Bernhard)

14. Februar 2019

Alle fressen bereits fleissig Rinderhackfleisch. Die Kleinen entwickeln sich zu kleinen Kanibalen. Da will jeder immer der Erste sein. Danke Irene für deine Mithilfe. (Fotos: Irene Bernhard)

11. Februar 2019

Bereits drei Wochen sind seit der Geburt der Welpen vergangen. Alle sind gut in Form nehmen stetig zu, sind bereits neugierig und zum Teil schon ganz selbstbewusst. Alle üben fleissig Welpenmilch aus dem Teller zu lecken. Aller Anfang ist schwer, aber ich würde sagen es geht immer besser.

5. Februar 2019

Die Welpen sind nun 2 Wochen alt. Bei allen sind die Äuglein offen und alle sind, zwar noch etwas wacklig, aber dennoch auf allen vier Pfoten unterwegs.

An den Zitzen wird es langsam aber sicher eng. Esprit ist nach wie vor eine super Hundemutter und kümmert sich tip top um die Welpen. Fotos: Irene Bernhard

3. Februar 2019

Wir mussten expandieren. Der kleine Korb ist zu klein für all die 11 Welpen. Heute wurden alle das erste Mal entwurmt.

29. Januar 2019

Heute habe ich bei den Wälpli zum ersten Mal die Krälleli geschnitten. Dies ist ja eigentlich nichts aussergewöhnliches. Schaut man sich, das Ganze in Zahlen an, sieht es schon etwas anders aus.

11 Welpen à 18 Krälleli = 198 Krälleli

Alle waren brav, trotzdem hat die Prozedur einen Moment gedauert.

Fotos: Irene Bernhard

28. Januar 2019

Heute sind die Welpen bereits 1 Woche alt und alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Wir schauen schon mal wer die längsten Beine hat.

26. Januar 2019

Ich glaube die Nummer 11 wird zukünftig für mich einen anderen Stellenwert einnehmen. Ich habe es geschafft links die 5 Girls und rechts die 6 Boys. Es wird getrunken, geschlafen und an Gewicht zugelegt. Die Welpen sind fit und zwäg. Esprit verlässt jetzt auch ab und zu die Wurfbox und heute haben wir einen kleinen Spaziergang gemacht.

23. Januar 2019

Wir sind jetzt schon 3 Tage alt. Unsere Mutter Esprit umsorgt uns mit viel Fürsorge. Wir haben alle auch schon an Gewicht zugelegt. Im Moment schlafen und trinken wir viel.

21. Januar 2019

Von 1.13 Uhr - 4.40 Uhr hat Esprit heute nicht weniger als 11 Welpen geboren.

Es sind 6 Rüden un 5 Hündinnen. Alle sind wohlauf. Esprit umsorgt ihre Welpli tadellos und instinktsicher. Wir freuen uns nun auf eine schöne Welpenzeit.

Die Trächtigkeit kann mittels unten stehendem Link verfolgt werden.

Deckdatum 23. November 2018 eingeben.

https://www.welpen.de/traechtig/

16. Januar 2019

Wir wären dann soweit bereit. Die Vorfreude ist gross.

11. Januar 2019

Die Wurfbox und das Welpengehege sind bereit.

Esprit geht es sehr gut und der Bauch ist nun sehr deutlich gewachsen.

(50. Trächtigkeitstag)

19. Dezember 2018

Was wir bereits vermutet haben, hat sich beim heutigen Ultraschall bestätigt. Esprit ist tragend und wir freuen uns auf schwarze Welpen um den 23. Januar 2019. Esprit geht es gut und as Bäuchlein wächst. Die Vorfreude ist gross.

20. - 25. November 2018

Wir reisen an den Niederrhein zu Fam. Scesny. Querfeldein Esprit und Blackthorn Rascal haben sich sehr gut verstanden. Rudi ist ein richtiger Gentleman und er hat Esprit mit seiner ruhigen Art um den Finger (Pfote) gewickelt. Nun hoffen wir auf schwarze Welpen aus reiner jagdlicher Arbeitslinie auf Ende Januar 2019. Danke Rainer und Beate für eure Gastfreundschaft und dass Ihr Rudi für den A-Wurf of Hunting Castle zur Verfügung stellt.

 

Dank an Irene Bernhard für die schöne Collage.

Blackthorn Rascal x Querfeldein Esprit

Blackthorn Rascal, 10. November 2013

(Garagill Pike at Blackthorn x Drakeshead Vogue)

Besitzer: Rainer Scesny

HD:                 B2/B2            

ED:                 0/0

ÜGW:              0

RD/PRA/HC:   9.10.2018 Tierärztliche Klinik, Kleve

PRA/prcd:       frei N/N

CNM/HMLR    frei N/N

EIC:                 frei N/N

SD2:                Träger

HNPK:             frei N/N

Zuchtzulassung 13. Jan. 2016

Blackthorn Rascal genannt "Rudi" ist ein netter und ausgeglichener Rüde.

Bei der Arbeit ist er sehr konzentriert und fokussiert. Ich habe Rudi kennengelernt. Sein entspanntes, freudiges Wesen, seine Gesundheitsergebnisse wie auch sein Aussehen haben mich überzeugt, ihn als Deckrüden für meinen A-Wurf einzusetzen. 

Querfeldein Esprit, 15. Januar 2016

(Lochiness Green Chive x Querfeldein Babooshka)

Esprit kommt aus der Zucht von Susanne Wisniewski (Querfeldein).

Sie ist eine hübsche, mittelgrosse Hündin. Mit ihrem ausgeglichenen Wesen und ihren ausgeprägten Anlagen ist Esprit sowohl im Alltag wie auch bei der Arbeit eine super Begleiterin.

Im Alltag absolut unkompliziert, ruhig, unscheinbar und gelassen, ausserdem ist sie sehr anhänglich und eine kleine Schmusekatze.

Bei der Arbeit allzeit bereit, dabei lässt sie sich leicht führen, ihr hoher Finderwille, ihre exzellente Nase, die extreme Geländehärte, ihre Wasserfreude und Schnelligkeit machen jedes Training einzigartig. Beim verfolgen von Zielen ist sie sehr hartnäckig und gibt nicht auf. Esprit verfügt über einen vorzüglichen Formwert und sehr gute Gesundheitsresultate.

Für mich ein Geschenk mit so einem tollen Hund zu arbeiten.

Der perfekte Familien- und Arbeitshund.